Niessing Radius 9

Im Jahr 1993 stellte Niessing die Radius 9 vor – die erste Uhr in der damals schon 120-jährigen Geschichte der Manufaktur. Ihre ruhige Gestaltung und die konstruktivistischen Merkmale sind für uns bis heute wegweisend.

Die Idee hinter der Radius 9: Zwei rechteckige Platin-, Gold- oder Edelstahl-Platten werden zu einem Segment eines Kreises mit dem Radius 9 Zentimeter gebogen. Diese sanfte Wölbung ist dem Arm anatomisch angepasst. Ob in der Größe S, M, L oder XL – der Radius bleibt immer gleich. Alle Modelle bestehen aus einem Edelstahlcontainer für das Uhrwerk, der vom Lederband und den zwei Metallplatten umschlossen wird.

Im Jahre 2020 wird die einzigartige Kollektion um zwei neue Formen erweitert. Lassen Sie sich überraschen.

zurück